kontakt side

facebook

button manntragend

button plaene

Menü

Nächster Termin

HomeBauberichteGummimotor ModelleVFM Motte

bauberichte

Gummimotormodell VFM Motte

Peter Ziegler, 06. September 2014

Ein Modell für zwischendurch: VFM Motte, ein Antik-Gummimotormodell von 1943

Wieder mal ein Pikettwochenende, dazu Schei….wetter und ein Jucken in den Fingern. Ich muss was bauen! Aber was? Aha, im Archiv habe ich die Planmappe der VFM Motte von 1943 gefunden.

VFM Motte                               Technische Daten
Spannweite: 528 mm
Rumpflänge: 420 mm
Tragflächeninhalt: 4.28 dm2
Leitwerksinhalt: 0.8 dm2
Gesamtflächeninhalt: 5.08 dm2
Gewicht: 53 gr.
Flächenbelastung: 10.43 gr. / dm2
   
RC - Funktionen: keine, freifliegendes Gummimotormodell
   
Baujahr: 2014
   
Erbauer: Peter Ziegler, Gewerbestr. 12a, CH-4512 Bellach
   

1

Ein einfaches witziges Modell, ganz aus Restmaterial herstellbar und an einem Wochenende zu bauen. Also nichts wie los und am Samstagabend ist der Rumpf fertig und der Flügel, nach halbstündigem Wasserbad in heissem Wasser zum Trocknen und Vorformen aufgespannt.

3

4

5

7

9

10

Tags darauf bespannen -  haste gedacht! Arbeiten ist angesagt! Also erfolgt dies am Montag. Nach dem ersten Lackanstrich die mit dem Copi auf dünnes Spannpapier gedruckten Decals anbringen, zweiten Schicht Spannlack aufbringen- Fertig!

11

13.-dito-12

16.-dito-12

Nun ab zur Flugerprobung. Die erfolgt im Garten, da dieser für dieses Modell genügend gross ist. Die Motte fliegt! Durch verschieben des Flügels auf dem Rumpf wird so getrimmt, dass ein langer Gleitflug  ausgeführt wird. Die Thuiahecke verhindert ein davonfliegen. Für Flüge mit Motor muss auf ein Feld ausgewichen werden. Und auch da – das Modell fliegt.

17

19.-dito-17

motte flug1

motte flug2

motte flug3

motte flug4


Danke Peter für den tollen Bericht :-)

 

Menü

Wir bedanken uns bei unseren Gönnern:

rik

wieser

baumberger

lawi2

gloor

zkb

kindler

hebu2

Mitglieder Bereich



Go to top